Websites für wirklich alle

Wie barrierefreie Websites besser performen

 

12.03.2019, 17:00–19:00
designforum Wien

Entsprechend der EU Directive 2102 sind öffentliche Stellen seit 23. September 2018 gesetzlich verpflichtet, sämtliche Online-Services barrierefrei anzubieten. Ein wichtiger Schritt, der sicherstellt, dass in unserer Gesellschaft keine digitale Kluft aufgeht – zwischen Menschen ohne Beeinträchtigungen und Menschen, denen die Nutzung digitaler Angebote durch individuelle Einschränkungen erschwert wird. Und dabei reden wir nicht von einer kleinen Randgruppe, sondern von nahezu 15 % der heimischen Bevölkerung, also immerhin 1,8 Millionen Menschen.

Was Barrierefreiheit im Web bedeutet, warum diese für alle Menschen bequem ist und was es mit dem neuen Zertifikat WACA auf sich hat wird an diesem Abend geklärt.

Teilnahmegebühren
Regulär: 45 Euro (inkl. USt.)
designaustria-Mitglieder, Studierende: 20 Euro (inkl. USt.)

Anmeldung bis 05. März an projekte@designaustria.at

Eine Veranstaltung im Rahmen des #DenkWeiter-Fortbildungsprogramms von designaustria

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2019


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria