Find us at
— Vimeo
— Flickr
— Facebook
  • Wien
  • Vorarlberg
  • Steiermark
  • Tirol

Hands-on-Papierrestaurierung

 

18.01.2019, 16:00 Uhr
WEI SRAUM. Designforum Tirol, Andreas-Hofer-Str. 27, 6020 Innsbruck

Kommt Japanpapier aus Japan? Was ist eine Inkunabel oder ein Palimpsest? Was macht der Tintenfraß und wie kommt das Blattgold aufs Papier? Wie werden Risse geschlossen, Fehlstellen ergänzt und Flecken entfernt? Warum wird Papier gewaschen und wie gespaltet? – Und was macht der Ohrenschmalz in der Buchmalerei? Viele dieser Fragen werden bei diesem Atelierbesuch anhand von Originalen oder Modellen erklärt und einige Techniken können auch selbst ausprobiert werden.


Judith Emprechtinger, Ausbildung in Florenz, Diplom 1995, Praktikum an verschiedenen Bibliotheken unter anderem Library of Congress, Folger Shakespeare Library und der University of Texas at Austin. Mehrere Jahre Berufserfahrung am Conservation Center for Art and Historic Artifacts, Philadelphia, USA und der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien. Seit 2006 selbständig im eigenen Atelier in Innsbruck.

Zielgruppe: alle Interessierten
Dauer: 16 - 18 Uhr

Anmeldung unter: www.weissraum.at/veranstaltungen/hands-on-papierrestaurierung

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2018


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria