Find us at
— Vimeo
— Flickr
— Facebook
  • Wien
  • Vorarlberg
  • Steiermark
  • Tirol

Design by Architecture

Vortrag von Mattias Frodlund / Snøhetta (NO)

 

19.09.2017, 20:00 Uhr
WEI SRAUM. Designforum Tirol, Andreas-Hofer-Str. 27, 6020 Innsbruck

Das norwegische Büro ist vor allem mit seiner Architektur weltbekannt geworden, es betreibt aber auch eine höchst erfolgreiche Grafik-und Brand-Designabteilung, die sowohl begleitend zu Bauprojekten als auch unabhängig davon agiert. Visuelle Kommunikation wird dabei ähnlich wie ein physisches Gebäude als „dreidimensionale Struktur“ betrachtet, die mit allen Sinnen erlebbar sein muss.

Mattias Frodlund, strategischer Gestalter in der Branddesign Abteilung des norwegischen Architekturbüros, findet, dass vieles, das für einen Architekturentwurf gilt, auch auf das Grafikdesign angewendet werden kann – vor allem gilt für beide der Grundsatz eines starken Konzepts und die Offenheit für ein völlig freies Denken. Zwischen Grafik-, Produkt- und Industriedesign möchte Mattias Frodlund nicht unterscheiden – je nach Projekt tritt der eine oder andere Bereich in den Vordergrund; idealerweise entsteht durch die Zusammenarbeit von der Markenentwicklung über das Webdesign bis zur Raumgestaltung alles aus einem Guss. Zudem konzipiert Snøhetta Brand Design von der Architektur unabhängige Grafikprojekte wie Buchgestaltungen, Informationsdesign, Verpackungsdesign, Szenografien uvm. für Museen, Schulen und Unternehmen. Bei allen Projekten steht für Snøhetta die Auseinandersetzung mit einer Problemstellung im Vordergrund, nicht das Design als solches. Zu den bekanntesten aktuellen Arbeiten zählen die Neugestaltung der Norwegischen Banknoten und die visuelle Identität für die Olympischen Spiele in Oslo 2022.

Im aut.architektur und tirol ist vom 30.6. – 7.10. die Ausstellung snøhetta:relations zu sehen, die die architektonische Arbeit des Büros zeigt, u.a. in Form einer 1:1 Rauminstallation die den für das norwegische Studio so charakteristischen inter­disziplinären, sozialen und landschaftsbezogenen Ansatz sicht-­ und erlebbar macht.

Mehr Informationen dazu auf www.aut.cc

— zur Übersicht

— Seite drucken

 

© designforum - Verein zur Förderung von österreichischem Design 2017


— designforum Wien
— designforum Vorarlberg
— designforum Steiermark
— designforum Tirol

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria